Sao Vicente (Kapverden)


Warning: Use of undefined constant get_the_ID - assumed 'get_the_ID' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/webseiten/inseltipps.de/site/wp-content/themes/inseltipps_v204/functions.php on line 173

Die Kapverdische Insel  Sao Vicente ist wohl die am meisten durch ihre Geschichte geprägte Insel.

Das Leben der rund 230 km² großen Insel findet fast ausschließlich in der Stadt Mindelo statt. Hier leben über 80% der Inselbevölkerung.

Landschaftlich wird die trockene Insel von dem mächtigen Tafelberg Monte Verde geprägt, der sich 750 Meter in die Höhe streckt. Zusammen mit zwei weiteren Gebirgszügen, den Massiven von Madeiral und Fateixa, wird das Bild der Insel bestimmt.

Im Nordwesten der Insel befindet sich ein riesiger unterseeischer Vulkankrater, der einen der schönsten und sichersten Naturhäfen im Zentralatlantik bildet, den Porto Grande.

Das Zentrum der Insel, die Stadt Mindelo

Die Entwicklung Sao Vicentes ist geprägt durch die Geschichte des städtischen Hafens von Mindelo. Dieser war viele Jahre der größte Atlantikhafen und dadurch natürlich der wirtschaftliche Antrieb des ganzen Landes.

Dank der vielen Seeleute, die von überall auf der Welt kamen, ist Mindelo zu einem Schmelztiegel der Kulturen geworden. So wurden hier viele der Musikstile der Kapverden geboren, wie der Morna oder der Coladeira.

Der Morna wurde besonders bekannt durch den internationalen Erfolg des wohl berühmtesten Kindes Sao Vicentes, Cesaria Evora.

Dennoch trifft man tagsüber nicht mehr allzu viele Musiker in den Straßen. Eher abends kann man in einigen Clubs oder Restaurants bekannte Künstler beim musizieren bewundern.

Einmal im Jahr findet auch ein beliebtes und großes Musikfestival statt, das Baia das Gatas.  Dieses sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man sich zu diesem Zeitpunkt gerade auf der Insel befindet.

Strände der Insel

Im Nordosten bei Baia das Gatas liegt ein schöner, windgeschützter Badestrand, der übrigens auch der einzige kindersichere Strand der Insel ist.

Weiter Strände findet man weiter südlich, die Praia do Norte und die Praia Grande. Die beiden Strände sich wunderschön, eignen sich aber wegen der heftigen Strömungen nicht zum Baden.

Dafür findet man im Südosten der Praia do Norte ein schönes Strandstück Praia da Ceilada, an dem man Badespaß genießen und zelebrieren kann.

Wassersportlerparadies Sao Vicente

Im Südwesten befindet sich der kleine ruhige Ort Sao Pedro. Hier kommen besonders viele Surfer an den Strand, da sie hier ausgezeichnete Windverhältnisse haben. Auch Wellenreiter kommen auf ihre Kosten bei der sogenannten „Sandy Beach“.

Desweiteren bieten verschiedene kleine Unternehmen Touren zum Hochseefischen, Tauchen und zu Segelturns an.

Sao Vicente auf einen Blick

Insel:
Sao Vicente

Land:
Kapverden

Inselgruppe:
Ilhas de Barlovento

Zeitzone:
UTC-1

Fläche:
227 km²

Einwohner:
ca. 83000

Hauptstadt:
Mindelo

Beliebte Orte:
Mindelo
Sao Pedro
Baia das Gatas

Beliebte Strände:
Strand nahe Baia das Gatas
Praia do Norte
Praia da Ceilada

Das Inseltipps Fazit für Sao Vicente

Die Insel ist zu Recht als das Kulturzentrum der Kapverden anzusehen. Mindelo bietet jede Menge Unterhaltung. Ansonsten kann man an den richtigen Stellen der Insel einen hervorragenden Badeurlaub erleben und Wassersportler können sich austoben.