Fregate (Seychellen)


Warning: Use of undefined constant get_the_ID - assumed 'get_the_ID' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/webseiten/inseltipps.de/site/wp-content/themes/inseltipps_v204/functions.php on line 173

Fregate ist eine der Inner Islands, der im Indischen Ozean gelegenen Seychellen. Die 2,19km² kleine Insel liegt 55 km östlich von Mahe. Über diese erfolgt auch die Anreise.

Von dort aus wird man in gut 20 Minuten entweder mit einem Kleinflugzeug oder einem Helikopter auf die kleinere Insel gebracht.

Entdeckt wurde die Insel von dem Franzosen Lazare Picault, der ihr auch den Namen gab. Die Anregung zu diesem Namen gab ihm der hier lebende Fregattvogel.

Fregate ist eine Granitinsel die aufgrund des üppig tropischen Bewuchses ein kleines Naturparadies ist. Hier findet man Bäume wie den indischen Mandelbaum, den Kaschubaum, Sandragon Bäume und Kokospalmen.

Außerdem wachsen auf den fruchtbaren Böden verschiedene Obstsorten. So werden hier neben Bananen und Mangos auch die Passionsfrucht und leckere Papayas geerntet.

Die Insel befindet sich im Privatbesitz und ist nur für Touristen zugänglich die auf der Insel eine Unterkunft in der luxuriösen 5 Sterne Öko-Lodge gemietet haben. Tagestouren sind nicht möglich.

Bei Jahrestemperaturen zwischen 24 und 27 Grad wird man hier rundum verwöhnt.

Strände der Insel

Fregate Island wartet gleich mit sieben Stränden auf und einer ist schöner als der andere.

Und sie alle haben weichen Sand, der wie Puder wirkt. Auf dieser Trauminsel kann man den Indischen Ozean jeden Tag anders erleben. Egal ob Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Segeln oder Tiefseefischen, hier ist alles möglich.

Der Anse Victorin landet immer wieder auf den Listen der schönsten Strände der Welt. Nicht umsonst, ist er doch umgeben von Granitfelsen und einer Bucht aus glasklarem Wasser. Eine tolle Kulisse aus Palmen und mächtigen Felsen bietet der Anse Macquereau.

Der längste Strandabschnitt ist der Grand Anse an der Westküste. Hier ist beim spazieren ein wenig Vorsicht geboten da hier einige Schildkröten ihre Eier ablegen.

Weitere Strände sind Anse Bambous, Marina Beach und Anse La Cour. Last but not least ist der Anse Parc, an dem im 17. und 18. Jahrhundert schon gern die Piraten ankerten.

Angeblich befindet sich sogar auf der Insel noch ein verborgener Piratenschatz. Dann fängt man das Suchen am besten hier an.

Die Tierwelt der Insel

Sehr oft begegnet man auf Fregate verschiedenen Schildkrötenarten, wie der Aldabra-Riesenschildkröte, dem Green Turtle und dem Hawksbill Turtle.

Ein weiterer Bewohner der Insel ist Seychellendajal, auch genannt Magpie Robin, welcher ein sehr seltener endemischer Seychellenvogel ist.

Fregate auf einen Blick

Insel:
Fregate

Land:
Seychellen

Zeitzone:
UTC+4

Fläche:
2,2 km²

Einwohner:
gut 200

Beliebte Strände:
Anse Victorin
Anse Macquereau
Grand Anse
Anse Marina
La Cour
Anse Park
Anse Bambous

Das Inseltipps Fazit für Fregate

Die Seychellen-Insel hat trotz ihrer bescheidenen Größe viel zu bieten, ein Urwaldnaturparadies mit seltenen Tieren, schneeweiße wunderschöne Stränden und türkisblaues Wasser. Ein Urlaub auf der Insel, die von verschiedenen Reisemagazinen als die Welt schönste, ausgezeichnet wurde, ist nicht gerade ein Schnäppchen. Dafür spricht hier vieles für einen außergewöhnlichen, exklusiven Urlaub.